Honorar (Einleitung lesen - nicht in der Tabelle suchen!)

Die Höhe orientiert sich neben Aufwand, Behandlungsdauer und Material an den Lebensverhältnissen. Damit ist gemeint, daß sich jeder den Heilpraktiker leisten können soll.

Volle Erstattung durch Beihilfe und private Krankenversicherung:
Unsere Behandlungen werden nach den beihilfefähigen Sätzen und den versicherbaren Honoraren berechnet. Wir bemühen uns, Selbstbehalte zu vermeiden. 1)

Wenn Sie weder beihilfeberechtigt noch privat krankenversichert sind und auch keine Zusatzversicherung haben, wird mit der Annahme der Behandlung auf Wunsch ein Honorar verhandelt und vereinbart.

 

Übersicht: durchschnittlicher Honorar-Rahmen

Manuelle Therapie (Osteopathie, Chiropraktik)

60

-

120 €

Akute Schmerz- und Notfallbehandlung

20

-

120 €

Neuaufnahme: Untersuchung, Therapieplanung und Behandlung

60

-

120 €

Individuelle Anschlußbehandlung

60

-

120 €

Ausführliche Beratung (Gesundheit, Ernährung, Impfen oder sonstige) einschließlich Untersuchung

60

-

120 €

Kurzberatung bis 15 Minuten  

20 €

Telefonische Beratung   

 

 

12 €

...außerhalb der Sprechzeiten 

18 €

...nachts (21.30 - 7.00 Uhr)  

 

 

30 €

...an Sonn- und Feiertagen  

24 €

Klassische Homöopathie: Untersuchung, Repertorisation, Verordnung    

60

-

120 €

Irisdiagnose, individuelle Beratung bis 20 Minuten und Verordnung  

40 €

Akupunktur (Raucherentwöhnung und ähnliche Anliegen)  

 

 

60 €

Akupunktur (Schmerzen, Krankheiten, Heilungsstörungen)  

60

-

120 €

Heilfasten-Kur 6-Wochen-Kur 14.2.-26.3.2018  

 

 

240*)

 *) 420,- € bei Nachmeldung nach dem 31. Januar 2018

1) Erstattungsprobleme mit Signal Iduna

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Sie geben eine Meinung wieder.
Copyright © 1985 - 2017 Marius Kersten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 25. Oktober 2017