Aktuell 

Nachrichten, Kommentare, Einschätzungen, Angebote

 

4. April 2018

Die rege Teilnahme an dem Gesundheits-Treff am Dienstag ermutigt, das zwanglose Gesprächsforum wärmstens zu empfehlen und an den Termin des nächsten Treffs zu erinnern: Die nächste Veranstaltung findet am Dienstag, dem 8. Mai 2018 von 10-13 Uhr statt. Wie jedesmal wird wieder das Eintrittsgeld von 3,- Euro erhoben. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

26. März 2018

Die Fastenaktion 2018 ist beendet. Es sind dieses Jahr 20 Teilnehmer in einen neuen Gesundheitsabschnitt eingetreten. Bei der letzten Sportveranstaltung am Montag wurden die Teilnehmer zu ihrem Erfolg beglückwünscht und feierlich verabschiedet. Die ersten Teilnehmer der Heilfastenaktion 2019 haben sich bereits angemeldet.

10. Oktober 2017 WICHTIG!

Am 27. Oktober wird der Telefonanschluß technisch umgestellt. Damit verbunden ist ein Anbieterwechsel. Deshalb kann es geschehen, daß der Telefonanschluß mehrere Tage nicht erreichbar ist. Bitte weichen Sie auf die Rufnummer 0171/2613596 aus!

Während der Zeit vom 10.10.2017 bis 20.10.2017 ist die Praxis am Vormittag nicht besetzt und telefonisch nicht erreichbar. Die Nachmittags-Sprechzeit beginnt regulär um 15 Uhr.

Erinnerung an die Anmeldung für das nächste Fasten 2018:
Die Einschreibung ist im Gange, die Termine für die Inklusivleistungen werden vergeben. Interessenten sollen sich wegen der Reservierungen jetzt zügig anmelden und nicht auf den Meldeschluß warten!

 

17. Mai 2017

Mit dem Fastenbrechen am Montag, dem 10. April, war die Fastenaktion 2017 erfolgreich zu Ende gegangen. Die Teilnehmer, die bis zum Schluß durchgehalten haben, haben insgesamt 

Die Teilnehmer äußern sich glücklich über ihren gesundheitlichen Gewinn, sind froh über die neue Erfahrung, und sie freuen sich über die schöne Figur und die erworbene Fitness. Für einige (völlig unsportliche!) Teilnehmer war der Fastensport Ausgangspunkt, sich regelmäßig zweimal wöchentlich weiterhin zum Sport zu treffen. Sie haben in kurzer Zeit - zuzüglich zu dem Vorteil der verbesserten Figur - eine bemerkenswerte sportliche Leistungsfähigkeit erworben!

Wenngleich "echtes" Fasten im Volk nicht breit verankert ist und es auch nicht besonders leichtfällt, auf 120 Mahlzeiten über einen Zeitraum von 40 Tagen zu verzichten, erweist sich Fasten als Methode, erhebliche, gesundheitliche Probleme in kurzer Zeit von Grund auf zu beseitigen, für die die etablierte Medizin weder wirksame Medikamente, noch erfolgreiche Methoden, geschweige denn überzeugende Konzepte hat. 

27. März 2017

Die Fastengruppe scheint entschlossen, das letzte Drittel der vierzig Tage durchzuhalten. Was ist bis jetzt erreicht? Bisher hat jeder Teilnehmer 

  1. auf 81 Mahlzeiten verzichtet, 
  2. dabei etwa ein halbes Trinkglas an Gefäßverkalkung abgebaut,
  3. den Blutdruck normalisiert,
  4. giftangereichertes, Jahrzehnte altes Körpergammelfett verbrannt,
  5. individuell zwei Ekzeme, zwei Entzündungen, 1 Autoimmunkrankheit und drei Allergien beseitigt,
  6. die Figur korrigiert und 
  7. die Körpermasse um den Betrag von 60 Päckchen Butter verringert, aber vor allem - und das ist wesentlich - 
  8. die interstitielle Bindegewebsstrecke wieder durchgängig gemacht: Sie ist verantwortlich, die lebensnotwendigen Stoffe von der Blutbahn in die Gewebszellen durchzulassen und die Stoffwechselreste der Zellen zurück ins Blut zu transportieren. Diese Transportstrecke verstopft durch unser gutes Leben. Die Folge ist Herz-Kreislauf-Erkrankung (Behinderung der Hin-Strecke) und Krebs (Behinderung der Rückstrecke). Fünf Sechstel der Gestorbenen in Deutschland haben dieses Schicksal erlitten: drei Sechstel Herz-Kreislauf, zwei Sechstel Krebs.
  9. Außerdem hat jeder seit Aschermittwoch vier Stunden Dauerlauf durch den Wald und
  10. vier Stunden harte, anstrengende Gymnastik geleistet.
  11. Einige haben seitdem noch an jedem Samstag früh eine Stunde Waldlauf mit anschließender Gymnastik absolviert.
  12. Jeder hat zudem mindestens bisher 9 Unterrichtseinheiten Ernährungs- und Bewegungsschulung erhalten und
  13. durchschnittlich 8 Massage-, Bauch-, Bindegewebs- und sonstige Behandlungen genossen.

Allen tapferen Teilnehmern wünsche ich 

Hier geht es zur Anmeldung für das nächste Fasten 2018

 

28. Dezember 2016

Die Einschreibung für die kommende Heilfastenaktion ist im Gange, die Termine für die Inklusivleistungen werden vergeben. Interessenten sollen sich wegen der Reservierungen jetzt zügig anmelden und nicht auf den Meldeschluß warten!

Wegen der hohen Teilnehmerzahl ist die bisherige Sportstätte absehbar zu klein. Die Änderung wird rechtzeitig mitgeteilt.

 

25. November 2016

Die typische Erkältungszeit fordert unsere Abwehr heraus. Wer die Zeit gesund überstehen will, kann aktiv seine Abwehr stärken. 

Informationen und individuelle Konzepte für das Immunsystem - Bitte mit Termin. Anmeldung 02461/58687

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Sie geben eine Meinung wieder.
© Marius Kersten 1985-2018. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 4. April 2018

Naturheilkunde beinhaltet neben Licht, Luft, Wasser, Ernährung und Bewegung auch manuelle Heilverfahren wie Osteopathie und Chiropraktik, auch bekannt als manuelle Medizin. Zur Osteopathie ist anzumerken, daß die Ausübung nur Ärzten und Heilpraktikern mit Vollzulassung gestattet ist. Osteopath ist dabei keine zulässige Berufsbezeichnung für einen Heilpraktiker oder Arzt. Traditionelle Heilpraktiker mit Vollzulassung wenden zudem alte Verfahren wie Klassische Homöopathie und klassische Akupunktur an. Kinder sprechen besonders gut auf Homöopathie an (Kinder-Homöopathie). Weitere typische Therapieformen beim traditionellen Heilpraktiker sind Schröpfen, Baunscheidt, beides Ableitungs- und je nach Ausführung Ausleitungsverfahren, Feldenkrais, eine Bewegungserziehungstherapie, Kneipp, Ernährungstherapie, Phytotherapie, Fasten im engeren Sinne als Heilfasten zur Bindegewebsreinigung, Entschlackung, Gewichtsreduktion, Blutdrucksenkung und Gesundheitsprophylaxe. Rückenschmerzen übrigens gehen selten auf Verschleiß zurück, sondern vor allem auf inneres Organgeschehen, wobei Rheuma und Arthrose immunvermittelte chronisch-degenerative Leiden sind, deren Therapie oft eine Darmsanierung erfordert. Gelenkschmerzen Bioresonanz Colon-Hydrotherapie Allergie Mistel Adjuvante Krebstherapie Ayurveda TCM MMS Krankengymnastik Reha Debra Nelles Nols Erkältung vorbeugen - Immunsystem stärken! Individuelle Ermittlung der Anlageschwächen, Empfehlungen zur Verbesserung des Immunsystems. Erkältungsneigung, Infektanfälligkeit, Rekonvaleszenz, Immunschwäche.